Masten-&-Co /
Sendemasten-Fotos-1 / Sendemasten-Photos-2 / Sendemasten-Bilder-3 /
Handymasten-Schule / Handymasten-Wohnen / Handymasten-Kirche /
Handymasten-Recht / Handymasten-Medien / Handymasten-Politiker /
Handymasten-Steuer / Handymasten-Hymne / SM-Technik / Handy-und-Mast /
Handymasten-Tiere / Zwentendorf / Messungen / Gesundheit / (Abschirmungsprodukte) /


Abschirmungsprodukte

Abschirmungsprodukten für Hochfrequenz-Strahlung im Bereich der
Mobilfunkwellen (200 MHz - 3000 MHz)

Abschirmung der Außenmauer durch eine GrafitfarbeGegen Hochfrequenz-Strahlung (HF-Strahlung) kann man sich relativ leicht schützen. Diese geht meist von einer Mobilfunksendeanlage (Handymasten) aus. Sobald man festgestellt hat, dass man an seinem Wohnort (Wohnung, Einfamilienhaus, Gemeindebau, Hochhaus, Hütte, Zweitwohnsitz, Schrebergartenhaus, Camping-Zelt) oder im Büro einer hohen Strahlungsbelastung ausgesetzt ist, sollte man sich überlegen, wie man sich dagegen schützt.

Vorweg kann gesagt werden, dass die Mauern eines Hauses einen deutlichen Abschirmungseffekt gegen Hochfrequenzstrahlung darstellen. Die große Lücke in der Durchlässigkeit der HF-Strahlung stellen Fenster und Türen dar, insbesondere wenn sie aus unbeschichtetem Glas sind. Daher sollte jede Abschirmung zunächst einmal Fenster und Türen betreffen.

Die verschiedenen Abschirmungsprodukte unterscheiden sich aufgrund der unterschiedlichen Dämpfungswerte, Lichtdurchlässigkeitswerte, Farben, Veränderbarkeit, Montage und Preis.

Ergänzende Infos unter www.schutz-vor-elektrosmog.at/abschirmungsprodukte.htm
Autor: Mag. Robert Marschall, Mai 2008

+++

Abschirmungsprodukte, insbesondere Abschimfarben:
YSHIELD EMR-Protection, Christian Danner, 94099 Ruhstorf, Deutschland
Telefon: 0049-8531-31713-0   E-Mail: info@yshield.com
 Internet: www.yshield.com                                                                                            + Werbung +